Startseite / Vereinsleben allgemein / 15. Sossenheimer Musiksommer

15. Sossenheimer Musiksommer

2013 Sossnheimer Musiksommer kl15. Sossenheimer Musiksommer.

Im diesem Jahr organisiert der Kufö zwei Veranstaltungen auf dem Sossenheimer Kirchberg. Am Freitag, 26. Juli, waren „Die RUNZELROCKER“ zu Gast. Bei der zweiten Veranstaltung, am Freitag, 30. August, spielt „Die Rhönland-Band“ auf. Beginn ist jeweils um 18 Uhr, für die Verpflegung sorgen Mitglieder des Vereins, der Eintritt ist frei. Es sind rd. 60 Helfer im Einsatz.

Unterstützung bekommen der Kufö vom Kulturamt der Stadt Frankfurt und zahlreichen Sponsoren.

Der Verein hat heute rd. 260 Mitglieder. Den „Sossenheimer Musiksommer“ gibt es seit dem Jahre 2004 und soll den Sossenheimer Kirchberg als Mittelpunkt für die Bürger des Stadtteils mit Leben füllen. Eine erste Veranstaltung organisierte der Kufö auf dem Sossenheimer Kirchberg bereits im Jahre 1999. Anlass war der 25o. Geburtstag von Johann Wolfgang von Goethe als Ergänzung zu zahlreichen Veranstaltungen in Frankfurt. Es folgten weitere Veranstaltungen, bis daraus der „Sossenheimer-Musiksommer“ 2004 wurde.

Der Kultur- und Förderkreis Frankfurt-Sossenheim e.V. wurde am 7. Oktober 1997 gegründet. Damit wurde ein Plan umgesetzt, den der Ehrenvorsitzende des Vereinsrings, Johann-Peter Polzin, gemeinsam mit dem damaligen 2. Vorsitzenden der Vereinsrings, Gerhard Henrich (heute Ehrenvorsitzender des Vereinsrings und des Kultur- und Förderkreises), beginnend im Jahre 1995, entwickelt haben. Ausschlaggebend war der Wunsch nach mehr kulturellen Veranstaltungen in unserem Stadtteil und der Belebung des Volkshauses Sossenheim. Da der Vereinsring diese Aufgaben aus satzungstechnischen Gründen nicht selbst übernehmen konnte, war die Gründung eines eigenständigen Vereins, quasi unter Patenschaft des Vereinsrings, notwendig.

Eine traditionelle Veranstaltung des Kultur- und Förderkreises ist auch das „Sossenheimer Neujahrskonzert“, das in diesem Jahr bereits zum 16. Mal veranstaltet wurde. Die Sopranistin Anna Maria Kaufmann und der Tenor Antonio Rivera  werden mit der Russischen Kammerphilharmonie Sankt Petersburg unter der Leitung von Juri Gilbo beim 17. Sossenheimer Neujahrskonzert am 12. Januar 2014 um 17 Uhr im Volkshaus Sossenheim gastieren.

Weitere Veranstaltungen bzw. Aktivitäten des Vereins entnehmen Sie bitte unserem Programm 2013/14 bzw. unserer Homepage:  www.kufö.de 

Check Also

800 Jahre Sossenheim – Festwochenende 16.08.-19.08.2018 – Sossenheimer Partynacht

Sossenheimer Partynacht am 18.08.2018

X
X