Startseite / Vereinsleben allgemein / Sossenheimer Bücherwurm – 10. Sossenheimer Krimi-Nacht – Kriminelles aus Frankfurt

Sossenheimer Bücherwurm – 10. Sossenheimer Krimi-Nacht – Kriminelles aus Frankfurt

Drei hochkarätige Autoren und einen ebensolchen Musiker hatte der Förderverein der Sossenheimer Stadtteilbibliothek am vergangenen Freitagabend, zur mittlerweile zehnten Sossenheimer Krimi-Nacht, zu Gast.

Das Thema „Frankfurt-Krimi“ bietet eine endlose Zahl an Möglichkeiten, vor allem dann, wenn der Schreiber sich auf historisches Terrain begibt. Neu war für manchen Zuhörer des Abends war die Existenz eines Türmers, der im 19. Jahrhundert mit seiner Familie auf dem Domturm lebte. In einigen Büchern von Meddi Müller zeigt dieser Türmer, dessen Gäste jeden Besuch hoch über den Dächern von Frankfurt mit starker Atemnot büßen müssen, großen detektivischen Eifer. Der Autor schöpft beim Schreiben aus seinem Fachwissen als Berufsfeuerwehrmann und hat sich auch mit einer eigenen Radiosendung einen Namen gemacht.
In die Siebziger Jahre, mitten in die turbulenten Zeiten des RAF-Terrors, nahm Martin Olden seine Zuhörer mit. Passender als mit dem Titel „Das Grab auf dem Kapellenberg“ hätte er das Buch für diesen Abend nicht wählen können. Der Autor lässt seinen Kommissar Platow an zahlreichen Orten in Frankfurt ermitteln. Martin Oldens Lesungen wurden durch seinen besonders lebhaften Vortragsstil, unterstützt von seiner Partnerin Daniela Loke, zu einem Erlebnis.
Erfahrungen im Bereich Terrorismus bringt der Autor Dieter Aurass durch seine langjährige Tätigkeit als Kriminalbeamter mit. Auch er ist ein Virtuose auf dem Gebiet Kriminalroman. Gregor Mandelbaum heißt der Ermittler, der in den Frankfurt-Romanen von Dieter Aurass die Fälle löst. Musikalisch unterstützt wurden die drei Autoren von Harald Anders, der selbst geschriebene Songs zur Gitarre vortrug.
Der Sossenheimer Bücherwurm sprüht auch nach dieser zehnten Krimi-Nacht vor Ideen. Am Freitag, 17. November kommt Johann Christian Senckenberg in die Stadtteilbibliothek auf dem Kirchberg. mi

Quelle: Sossenheimer Wochenblatt

Check Also

800 Jahre Sossenheim

Die Vorbereitungen für unser großes Jubiläum im nächsten Jahr schreiten immer weiter voran. Der Vorstand …

X
X