Kufö: Kinderkultur in Sossenheimer Schulen

004 Mal malKinderkultur in Sossenheimer Schulen

Aktion „Mal mal“ mit dem Sossenheimer Künstler Peter Kullmann und „Klassic for Kids“ mit Duo Elvenhain.

Der Kultur- und Förderkreis Frankfurt-Sossenheim, kurz Kufö genannt, und die beiden Sossenheimer Grundschulen, die Henri-Dunant-Schule (HDS) und die Albrecht-Dürer-Schule (ADS), haben schon sehr erfolgreich gemeinsame Veranstaltungen und Projekte organisiert und durchgeführt. So beispielsweise im Jahr 2014 die Kinderoper „Kalif Storch“ mit der HDS und ein Frühlingskonzert mit HDS und ADS im Jahr 2013.

„Kinderkultur in Sossenheimer Schulen“, so der Name eines Projektes des Kufö, das „Klassic for Kids“, einen „Percussionsworkshop“ und die Aktion „Mal mal“ in die Grundschulen bringt. Dazu sagt der Vorsitzende, Franz Kissel, „es ist das Ziel des Kufö, die Kultur mit Projekten rund um die Musik und das Malen zu den Kindern direkt in die Schule zu bringen“.

Aktuell wurde das 1. Projekt der Aktion „Mal mal“ mit dem Sossenheimer Künstler Peter Kullmann am 20. Februar 2016 in der Henri-Dunant-Schule mit einer Vernissage abgeschlossen (s. Bilder). Weiter geht es mit der Aktion „Mal mal“ in der Albrecht-Dürer-Schule. Am 1. März ist die vorerst letzte Malstunde mit dem Sossenheimer Künstler Peter Kullmann. Eine Ausstellung wird vorbereitet.005 HDS

Bilder: „Klassic for Kids“ mit „Duo Elfenhain“ im Pavillon der ADS und Vernissage HDS Palleskestraße.

X
X