Sozialer Zusammenhalt Sossenheim

Liebe Sossenheimerinnen und Sossenheimer,

das Stadtplanungsamt Frankfurt am Main und das Quartiersmanagement laden Sie herzlich im Rahmen eines Bürgerdialoges zur Vorstellung des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK) „Sozialer Zusammenhalt Sossenheim“

am Samstag, den 6. November 2021, von 11 bis 16 Uhr ein. 

Seit dem Startschuss für das Bund-Länder-Programm „Sozialer Zusammenhalt“ im Sommer 2019 haben sich Sossenheimer Bürgerinnen und Bürger über einen mehr als einjährigen Zeitraum hinweg mit ihren Ideen eingebracht, die zu einer Verbesserung der Wohn- und Lebensverhältnisse im Stadtteil führen können. Das ISEK enthält insgesamt 49 Projekte, die aus diesem Prozess entstanden sind und in den nächsten zehn Jahren umgesetzt werden sollen.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Bürgerdialog mit der Vorstellung aller Projekte als Open-Air-Ausstellung an fünf Standorten in Sossenheim stattfinden.

Die Ausstellungsorte befinden sich:

  • am Eingang der Edith-Stein-Schule in der Schaumburger Straße,
  • in den Fenstern der Stadtteilbibliothek am Kirchberg
  • an der Albrecht-Dürer-Schule in der Sossenheimer Riedstraße,
  • an der Kita Carl-Sonnenschein-Straße und
  • am Stadtteilbüro in der Schaumburger Straße 2.

Während des Bürgerdialoges werden alle Ausstellungsorte mit Fachleuten aus dem Stadtplanungsamt, dem Quartiersmanagement und den Planungsbüros besetzt sein, die Ihnen die Projekte und den vorangegangenen Arbeitsprozess gerne in einem persönlichen Gespräch erläutern.

Die Fachleute werden tatkräftig unterstützt von Sossenheimerinnen und Sossenheimern aus dem Beirat „Sozialer Zusammenhalt Sossenheim“, die den Arbeitsprozess des ISEK begleitet haben und auch zukünftig in die Umsetzung der Projekte eingebunden werden.

Ihr Besuch der Ausstellungsstandorte kann an jedem Standort beginnen und eine Rätselrallye ermuntert Sie, alle Ausstellungsorte zu besuchen. Für alle Rätselfreunde wartet am Ende im Stadtteilbüro eine kleine Überraschung.

Die Veranstaltung findet auch bei schlechtem Wetter statt.

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme und ein persönliches Gespräch!