Die Spritzer – Fahrt ins Blau 2008

Fahrt ins Blaue von den Spritzern

Pünktlich um 17.00 Uhr am Samstag den 15. November 2008 startete die „Fahrt ins Blaue“.

Die Fahrt war ordentlich organisiert und die zwei Busse fuhren auf die Autobahn zu dem ungewissen Ziel. Nach einem kurzen notdürftigen Zwischenhalt auf der Autobahn, merkte der Busfahrer des zweiten Busses, dass sein Kollege davon gefahren war. Er überlegte ??? und fragte ob einer den Weg kennt !!! Na das war doch mal ein Geheimnis. Noch nicht einmal der Busfahrer wusste wo es hingeht…. grins. Aber auch dieses brachte der Stimmung im Bus keinen Abbruch und man Fieberte mit dem Busfahrer das Ziel zu finden. Da war es endlich da…. Die „Orangerie“ in Zornheim. Nach dem alle den Bus verlassen hatten, begann der Ansturm auf die besten Plätze. Es war wie eine „Reise nach Jerusalem“, aber nach einem kurzen Gewusel fanden doch alle ihr bestes Plätzchen. Es wurde auch sofort mit dem Unterhaltungsprogramm begonnen und alle hatten Ihren Spaß. Es war für jeden etwas dabei, vom Preis- und Geschicklichkeitstanzen über Bingo und der Schätzfrage des Tages „Wie groß ist der Brustumfang der Garde“ wurde jeder bestens Unterhalten. Zum Ausklang konnte man noch das Tanzbein schwingen, bevor die Motoren der Busse schon liefen und wir wieder nach Hause fahren mussten. Vielen Dank dem Organisationsteam, es war ein schöner Abend der allen viel Spaß gemacht hat. Wir freuen uns auf das nächste Jahr………