Rockmusik und OPEN-AIR-THEATER auf dem Sossenheimer Kirchberg

Frankfurt-Sossenheim im Juli 2009  –   Pressebericht – Ankündigung

Kultur und Förderkreis

Rockmusik und OPEN-AIR-THEATER auf dem Sossenheimer Kirchberg

Der Kultur- und Förderkreis Frankfurt-Sossenheim e.V.

veranstaltet den „Sossenheimer Musiksommer“

Los geht’s am Freitag 31. Juli auf dem Sossenheimer Kirchberg mit „The Strangers“.

StrangersRock´n Beat – hot and sweet! Im Programm der Band Songs von Chuck Berry, Fats Domino, Buddy Holly, Elvis, Jerry Lee Lewis, den Everly Brothers und einiges mehr. Echt handgemachte Musik der 60er, 70er und 80er Jahre.

Beginn ist um 18:00 Uhr – der Eintritt ist frei.

Mal wieder kräftig lachen? Am kommenden Samstag 1. August bietet der Kultur- und Förderkreis auf dem Sossenheimer Kirchberg erstmals ein OPEN-AIR-THEATER.

Neunzig atemberaubende Theaterminuten, unterhaltsam-komisch, so die Ankündigung des  „Komiccolo-Theaters“ mit den bekannten Schauspielern Sabine Roller und Andreas Walther-Schroth.

„Schiller: Ganz oder gar nicht“

Der „ultimative Beitrag zum Schillerjahr 2009“

Beginn: 18 Uhr. Eintritt: 6,- / 8,- Euro.

Sollte das Wetter nicht „mitspielen“, findet diese Veranstaltung im Volkshaus Sossenheim statt.

Sabine Roller und Andreas Wllter-SchrothIm Vorfeld des OPEN-AIR-THEATER werden Künstler aus Sossenheim und Umgebung den Besuchern ihre Malkünste präsentieren. Ab 15:00 Uhr können Kunstinteressierte den Künstlern beim Malen über die Schulter schauen. „Malen auf dem Kirchberg“ ist eine offene Veranstaltung. Auch Gast-Künstler sind herzlich willkommen.

Weitere Information unter: www.kultur-ffm-sossenheim.de

Kultur- und Förderkreis Frankfurt-Sossenheim e.V., Pressewart  Manfred Krüger