Volkstrauertag November 2013

002 VT TagTag des Innehaltens, der Einkehr und des Mitfühlens.

In diesem Jahr war es der 68. Volkstrauertag in seiner Geschichte. Am 3. Sonntag im November begeht man den Volkstrauertag um der Opfer beider Weltkriege und der Opfer von Gewaltherrschaft zu gedenken. Veranstaltet wurde die Gedenkfeier mit Kranzniederlegung in diesem Jahr vom Vereinsring Sossenheim, dem VDK Sossenheim und der Evangelischen Regenbogengemeinde. Der Regenbogenchor der  Evangelischen Regenbogengemeinde gestaltete den musikalischen Rahmen. „Wir wollen aus den Lehren der Vergangenheit lernen, denn es soll neues Zutrauen zum Leben entstehen“, so Pfarrer Klärner in seiner Ansprache zu den Bürgern und den Vertretern von Vereinen und Kirche aus Sossenheim.013 Vtag

X
X